Datenschutzerklärung

-Einleitend- 

Als Dienstleistungsanbieter nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Auch wenn die Nutzung unserer Website im Grunde ohne Angabe personenbezogener Daten wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse möglich ist, so notwendig kann demgegenüber auch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns sein, wie zum Beispiel im Rahmen einer Buchungsanfrage. Doch Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Zudem erfolgt die Erhebung und Verwendung immer nur auf freiwilliger Basis und eine Weitergabe an Dritte erfolgt niemals ohne Ihre Einwilligung. Ausführliche Informationen zu einer möglichen Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte finden Sie unter Punkt 2. und Punkt 6. dieser Datenschutzerklärung.

Zusätzlich möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet (zum Beispiel bei einer Kommunikation per E-Mail) generell Sicherheitslücken aufweisen kann, die nichts mit der Nutzung unserer Website zu tun haben. Doch ein gänzlich lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Zur Nutzung unseres Angebots ist es leider erforderlich, dass Sie diesen Datenschutzbestimmungen zustimmen. Falls Sie das nicht möchten, sollten Sie unser Angebot nicht nutzen.

  1. Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Dies geschieht dadurch, dass der jeweilige Seitenprovider automatisch Informationen in sogenannten „Server-Log-Files“ erhebt und speichert, die eben durch Ihren Browser automatisch an uns übermittelt werden. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert, und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht. Für den Fall des Vorliegens konkreter Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung behalten wir uns eine nachträgliche Prüfung dieser Daten vor.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren juristischen Person. Dies sind zum Beispiel Informationen wie Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person, wie Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzerklärung nachlesen können.

-Buchungsanfrage über unsere Website-

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre freiwillig an uns übermittelten personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Buchungsanfrage und nur in einem für diesen Zweck erforderlichen Umfang. Das ist natürlich notwendig, um eine endgültige Buchung Ihrer gewählten Leistung durch das jeweilige Reiseunternehmen herbeizuführen.

Zur Weitergabe der personenbezogenen Daten zum Zweck der Erledigung Ihrer Buchungsanfrage und zur endgültigen Buchung lesen Sie bitte nachfolgenden Punkt 6. dieser Datenschutzerklärung.

-Direktbuchungen über die bereitgestellten Suchmaschinen

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

-Wichtig für Flugreisende, z.B. in die USA und nach Kanada

Aufgrund eines US-Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise den US-Einreisebehörden mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich.

-E-Mail-Anfrage-

Personenbezogene Daten werden auch erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer E-Mail-Anfrage freiwillig mitteilen. Ihre Angaben aus der E-Mail einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass KEIN NEWSLETTER-VERSAND aufgrund der von Ihnen an uns übermittelten Daten stattfindet (Zur Newsletteranmeldung finden Sie unter Punkt 4. dieser Datenschutzerklärung ausführliche Informationen).

-Kontaktformular-

Weiterhin werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese über die Nutzung des auf der Website vorhandenen Kontaktformulars freiwillig mitteilen und Sie sich davor durch das Setzen eines Hackens mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns und deren Erhebung und Verarbeitung einverstanden erklären. Durch das Klicken auf den Button „E-Mail senden“ werden die Daten in eine E-Mail umgewandelt. Ihre Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass KEIN NEWSLETTER-VERSAND aufgrund der von Ihnen an uns übermittelten Daten stattfindet (Zur Newsletteranmeldung finden Sie unter Punkt 4. dieser Datenschutzerklärung ausführliche Informationen).

  1. Personenbezogene Daten Dritter, die Sie auf unserer Website angeben und übermitteln

Falls Sie Angaben zu anderen Personen machen, beispielsweise bei der Übermittlung einer Buchungsanfrage andere oder mehrere Personen benennen (Mitreisende o.ä.), werden diese persönlichen Daten genauso erhoben und verarbeitet wie Ihre eigenen. Wir weisen Sie darauf hin, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, dass die Person(en), über die Sie persönliche Angaben machen und uns diese übermitteln, sich über diesen Vorgang bewusst sind und akzeptiert haben, wie wir deren Informationen verwenden werden. Verwendet werden diese Informationen genauso wie Ihre auch, sodass die entsprechenden Punkte zu personenbezogenen Daten auch für die Daten anderer Personen gelten.

  1. Anmeldung zu einem Newsletter

Sollten wir einen Newsletter mit Informationen zu durch uns vermittelte Reisen etc. anbieten, ist eine Einwilligung Ihrerseits durch eine eindeutige und bewusste Handlung notwendig. Deswegen wird eine Anmeldung zum Newsletter bei uns ausschließlich über das sogenannte „Double-Opt-In-Verfahren“ stattfinden.

Bei diesem Verfahren tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse auf unserer Website in eine deutlich hervorgehobene Newsletter-Bestellung ein. Diese beschreibt Ihnen den Inhalt, Zweck und die Reichweite Ihrer Einwilligung zur Newsletter-Bestellung. Im Anschluss daran erhalten Sie auf Ihre E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Erst durch Klick auf diesen Aktivierungs-Link wird eine Newsletter-Anmeldung aktiv.

Selbstverständlich können Sie sich in der Folge jederzeit mit Wirkung für die Zukunft von unserem Newsletter abmelden, also Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte richten Sie den Widerruf dann an folgende, sich auch im Impressum befindliche, Adresse:

Great Escapes
Inhaber Jens Hartmann
An der Seefahrtsschule 1
26629 Großefehn-Timmel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 4945 9595600

  1. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Bitte richten Sie den Widerspruch an folgende, sich auch im Impressum befindliche, Adresse:

Great Escapes
Inhaber Jens Hartmann
An der Seefahrtsschule 1
26629 Großefehn-Timmel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 4945 9595600

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

-Zusammengefasst- 

Die von Ihnen im Rahmen der Nutzung unseres Dienstes (z.B. durch die Suche von Unterkünften oder (Pauschal-)reisen in der Suchmaske oder die Eingabe Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Buchungsanfrage) angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns zur zweckbezogenen Durchführung der Ihrerseits eingeleiteten Kontaktaufnahme verwendet. Notwendigerweise benötigt das mit der Buchung beauftragte Reiseunternehmen Ihre persönlichen Daten ebenfalls in dem notwendigen Umfang, um eine Buchung durchführen zu können. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Finanz-/Zahlungs-/Kreditinstitut weiter.

-Genauer-

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Finanz-/Zahlungs-/Kreditinstitut und das mit der Buchung beauftragte Reiseunternehmen. Das ist für einen reibungslosen Buchungs- und den Zahlungsprozess unerlässlich. Auch ist es möglich, dass bei einer Zahlung per Kreditkarte eine Rückbuchungsforderung Ihrerseits oder von dem Kreditkarteninhaber eingereicht wird. In einem solchen Fall könnte es für die Bearbeitung notwendig sein, bestimmte Details Ihrer Buchungsanfrage mit dem Zahlungsanbieter und dem jeweiligen Finanz-/Zahlungs-/Kreditinstitut zu teilen. Weiterhin teilen wir gegebenenfalls notwendige Informationen mit dem jeweiligen Finanz-/Zahlungs-/Kreditinstitut, wenn unsererseits der Verdacht besteht, dass Betrugsaktivitäten stattfinden oder wir diese von vornherein verhindern wollen.

Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich im Falle der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte jedoch auf das jeweils erforderliche Minimum. Mit vollständiger Abwicklung der Buchung und des Vertrages und vollständiger Vergütungszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit durch Mitteilung an uns wieder ändern. Kontaktieren Sie und dafür bitte unter folgender, sich auch im Impressum befindlicher, Adresse:

Great Escapes
Inhaber Jens Hartmann
An der Seefahrtsschule 1
26629 Großefehn-Timmel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 4945 9595600

  1. Hypertext-Links

Unsere Webseiten enthalten Hypertext-Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen auf diesen Webseiten und übernehmen keinerlei Verantwortung für deren Inhalt.

  1. Datensicherheit / Haftungsausschluss

Wir schützen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten durch die Nutzung technischer Verfahren. Fehler bei der Datenübertragung und Datenverluste oder –Veränderungen durch unbefugten Zugriff dritter Personen können jedoch nicht vollständig verhindert werden. Wir haften daher nicht, soweit Dritte unbefugt Daten verändern oder vernichten.

  1. SSL-Verschlüsselung - dieser Punkt entfällt für diese Webseite

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Inhalten nutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen sie daran, dass in der Adresszeile Ihres Browsers ein Schloss-Symbol erscheint und ein Wechsel von http:// zu https:// stattfindet. Dies dient dazu, dass Daten, die ihrerseits an uns übermittelt werden, von Dritten nicht mitgelesen werden können.

  1. Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die ihr Browser speichert, sofern Sie die Speicherung von „Cookies“ nicht in den Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert haben. Sie richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Auf unserer Website werden meistens sogenannte „Session-Cookies“ benutzt, die nach Ende der Browser- Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht werden. Andere „Cookies“ bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese manuell löschen. Durch diese „Cookies“ ist es uns möglich, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers entsprechende Einstellungen dafür vornehmen, dass Sie über das Setzen dieser „Cookies“ vorab informiert werden und das Setzen dieser nur im Einzelfall erlauben oder generell ausschließen. Weiterhin können Sie auch eine automatische Löschfunktion beim Schließen Ihres Browsers in den entsprechenden Einstellungen aktivieren.

Sollten Sie „Cookies“ gänzlich deaktivieren kann die Funktionalität unseres Angebotes und die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  1. Google- Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

  1. Google- AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  1. Soziale Netzwerke

-Facebook-

Auf unserer Internetpräsenz sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „LikeButton“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

-Twitter-

Auf unserer Internetpräsenz sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA angeboten. Die Nutzung von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” verknüpft die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account und gibt dies andere Nutzern bekannt. Bei diesem Vorgang werden auch Daten an Twitter übertragen.

An dieser Stelle wir darauf hingewiesen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

-Google +-

Unser Internetauftritt verwendet den Google “+1-Button”, dessen Betreiber die die Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ist. Der Google „+1-Button“ ist mit dem Logo +1 gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Google “+1-Button” enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie den “+1-Button“ betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Google.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhält, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google ausloggen.

-Xing-

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

-LinkedIn-

Unser Internetauftritt kann Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes “LinkedIn” verwenden, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem LinkedIn Logo oder dem Zusatz ” LinkedIn Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite der Messe Düsseldorf GmbH aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird durch Anklicken des Icons eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn aufgebaut. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn -Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn über unseren Internetauftritt bei Nutzung des Plugins Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.

-Tumblr-

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Tumbler. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie sind an Begriff “Tumblr” erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Der Inhalt des Tumblr-Schaltflächen wird von Tumblr direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Schaltfläche, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter www.tumblr.com/policy/de/privacy.

-Instagram-

Ebenso sind auf unserer Präsenz Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

  1. Abschließend

-Auskunftsrecht-

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§34 BDSG) haben Sie ein unentgeltliches Auskunftsrecht über Ihre gespeicherten Daten und deren Herkunft, über den/die Empfänger bei Weitergabe Ihrer Daten sowie über den Zweck der Speicherung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns zu diesem Zwecke bitte über die am Ende dieser Datenschutzerklärung unter „-Kontaktaufnahme bei Wahrnehmung oben genannter Rechte-“ genannten Kontaktdaten.

-Berichtigung/Sperrung/Löschung-

Weiterhin steht Ihnen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§35 BDSG) gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu. Kontaktieren Sie uns zu diesem Zwecke bitte über die am Ende dieser Datenschutzerklärung unter „-Kontaktaufnahme bei Wahrnehmung oben genannter Rechte-“ genannten Kontaktdaten.

-Kontaktaufnahme bei Wahrnehmung oben genannter Rechte-

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie Sich bitte an folgende, sich auch im Impressum befindliche, Adresse:

Great Escapes
Inhaber Jens Hartmann
An der Seefahrtsschule 1
26629 Großefehn-Timmel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 4945 9595600

 

Great-Escapes (Stand: März 2014)
Zwischen der Great-Escapes – Inh. Jens Hartmann, An der Seefahrtsschule 1,
26629 Großefehn-Timmel, – nachfolgend Great-Escapes – und dem Reiseteilnehmer gelten die
nachfolgenden, die §§651a ff. BGB ergänzenden Bedingungen als vertraglich
vereinbart:


§1 Abschluss des Reisevertrages
1. Die Anmeldung zur Reise erfolgt schriftlich oder mündlich durch den Reiseteilnehmer. Verbindlich wird die Anmeldung durch die schriftliche
Bestätigung des Reisetermins und Reisepreises durch Great-Escapes. Werden mehrere Reiseteilnehmer zur Reise angemeldet, haftet der Reiseteilnehmer neben diesen Teilnehmern auch für deren vertragliche Verpflichtungen, sofern dieser eine entsprechende Verpflichtungserklärung abgegeben hat.


2. Der Reisevertrag kommt ausschließlich mit dem Zugang der schriftlichen Buchungsbestätigung beim Reiseteilnehmer zustande. Vermittelt Great-Escapes einzelne Reiseleistungen ausdrücklich im fremden Namen (z.B. Flug, Mietwagen, Transport, Hotel, Ausflüge etc.), richten sich das Zustandekommen des Vertrages und dessen Inhalt nach den jeweiligen Bedingungen des Leistungsträgers.


§2 Leistungen
1. Die Leistungsverpflichtung von Great-Escapes ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung. Sollte der Inhalt der Buchungsbestätigung ausnahmsweise von dem Inhalt der Reiseanmeldung abweichen, ist Great- Escapes für 10 Kalendertage an das neue Angebot gebunden. Der Reisevertrag kommt auf Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Reiseteilnehmer nicht innerhalb von 10 Tagen schriftlich widerspricht.


2. Leistungsträger (z.B. Hotels, Fluggesellschaften) und Reisebüros sind von Great-Escapes nicht bevollmächtigt, Zusicherungen zu geben oder
Vereinbarungen zu treffen, die über die Reiseausschreibung oder die Buchungsbestätigung von Great- Escapes hinausgehen oder im Widerspruch
dazu stehen oder den bestätigten Inhalt des Reisevertrages abändern. Der Reiseteilnehmer kann keine Ansprüche aus den vorstehenden Zusicherungen oder Vereinbarungen gegen Great-Escapes herleiten.


§3 Anzahlung und Restzahlung
1. Mit Vertragsschluss übergibt Great-Escapes dem Reiseteilnehmer eine Buchungsbestätigung und einen den gesetzlichen Erfordernissen
entsprechenden Sicherungsschein der Travelsafe GmbH. Daraufhin ist eine Anzahlung zu leisten, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Sie beträgt 15% des Reisepreises.


2. Der volle Reisepreis (abzüglich der Anzahlung) ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt zu entrichten. Bei Buchungen, die weniger als vier Wochen vor Reisebeginn erfolgen, ist der Reisepreis in voller Höhe bei Übergabe des Sicherungsscheins sofort fällig. Bei verspäteter Zahlung behält sich Great-
Escapes das Recht vor, die Reise zu stornieren; in diesem Fall ist Great-Escapes von der Pflicht zur Erbringung der zugesagten Dienstleistungen entbunden.


3. Die Reiseunterlagen erhält der Reisegast nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises unverzüglich direkt oder über das vermittelnde Reisebüro
ausgehändigt. Ohne vollständige Bezahlung des Reisepreises besteht kein Anspruch des Reisenden auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen.


§4 Leistungs- und Preisänderungen
1. Great-Escapes ist berechtigt, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen nachträgliche Änderungen der einzelnen
Reiseleistungen vorzunehmen, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind, insbesondere den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen, nach Abschluss des Reisevertrages notwendig geworden und nicht wider Treu und Glauben von Great-Escapes hervorgerufen worden sind. Die Rechte des Reiseteilnehmers bleiben im Falle einer wesentlichen Änderung der Reiseleistung gemäß § 651a Abs. 4 und Abs.5 BGB unberührt. Great-Escapes ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen und Leistungsabweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen.


2. Great-Escapes behält sich vor, die mit der Buchung bestätigten Preise im Falle einer nach Vertragsschluss eingetretenen Erhöhung der Beförderungskosten, insbesondere bei Erhöhungen des Rohölpreises und Erhöhung der Versicherungsprämien, oder der Abgabe für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffenden Reise geltenden Wechselkurse in dem Umfang zu ändern, wie sich die Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen pro Person bzw. pro Sitzplatz auf den Reisepreis auswirken, sofern zwischen Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung beim Kunden) und dem vereinbarten Reisetermin mehr als vier Monate liegen. Great-Escapes verpflichtet sich, dem Reiseteilnehmer die Berechnungsgrundlage des geänderten Reisepreises zu übermitteln und auf dessen Wunsch zu erläutern. Gleiches gilt für den Fall der nachträglichen Erhebung von Steuern auf Flüge und andere Reiseleistungen.


3. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat Great-Escapes den Reiseteilnehmer unverzüglich, spätestens jedoch 20 Tage vor Reiseantritt, davon in Kenntnis zu setzen. Preiserhöhungen nach diesem Zeitpunkt sind nicht zulässig.


4. Falls Preiserhöhungen 5% übersteigen, ist der Reiseteilnehmer berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer gleichwertigen Reise zu verlangen, soweit Great-Escapes in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Reiseteilnehmer hat diese Rechte unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach der Erklärung von Great-Escapes über die Preiserhöhung geltend zu machen. Nimmt der Reiseteilnehmer das Ersatzangebot von Great-Escapes an, kommt ein neuer Reisevertrag zustande; eine geleistete Anzahlung ist anzurechnen. Lehnt der Reiseteilnehmer das neue Angebot ab, ist der ursprüngliche Vertrag aufgehoben.


5. Tritt der Reiseteilnehmer vom Reisevertrag zurück, erhält er die an Great-Escapes bereits geleisteten Zahlungen unverzüglich voll zurückerstattet.


§5 Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung
1. Der Reiseteilnehmer kann bis Reisebeginn jederzeit durch schriftliche Erklärung gegenüber Great-Escapes vom Reisevertrag zurücktreten.


2. Im Fall des Rücktritts durch den Reiseteilnehmer stehen Great-Escapes unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendung der Reiseleistungen folgende pauschale Entschädigungen zu:
Bis 30 Tage vor Reiseantritt: 15% des Reisepreises, mindestens jedoch EUR 100,00,
29–22 Tage vor Reiseantritt: 30% des Reisepreises,
21–15 Tage vor Reiseantritt: 40% des Reisepreises,
11–7 Tage vor Reiseantritt: 60% des Reisepreises,
ab 6 Tage vor Reisebeginn bis Reiseantritt 85% des Reisepreises.
Eine Erstattung des Reisepreises bei Nichterscheinen zum vereinbarten Reisebeginn ist nicht möglich. Die Rücktrittsentschädigung berechnet sich aus dem Endreisepreis je angemeldeten Reiseteilnehmer. Als Stichtag für die Berechnung der Frist gilt die Rücktrittserklärung,
die aus Beweisgründen schriftlich erfolgen sollte. Im Einzelfall können auch höhere Stornokosten als obige maximale Sätze in Ansatz gebracht werden, wenn diese von Great-Escapes nachgewiesen werden können. Dem Reiseteilnehmer bleibt der Nachweis eines niedrigeren oder gar nicht entstandenen Schadens unbenommen. In diesem Fall ist der Reisende nur zur Bezahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.


3. Umbuchungen werden, sofern sie durchführbar sind, auf Wunsch des Reiseteilnehmers bis einschließlich 22 Tage vor Abreise bei bereits von Great-
Escapes gegenüber dem vermittelnden Reisebüro oder dem Kunden bestätigten Buchungen vorgenommen (z.B. anderes Hotel, andere  Mietwagenkategorie, anderer Reisetermin). Great-Escapes stellt dem Reiseteilnehmer eine Umbuchungsgebühr von EUR 25,00 (fünfundzwanzig) pro umgebuchte Einzelposition in Rechnung. Notwendige Telefon-, Telefaxkosten können zusätzlich berechnet werden. Dem Reiseteilnehmer bleibt der Nachweis, dass geringere oder überhaupt keine Umbuchungsgebühren bei Great-Escapes entstanden sind, unbenommen.


§6 Gewährleistung, Obliegenheiten des Reisenden
1. Great-Escapes ist verpflichtet, die Reiseleistungen in der Gestalt zur erbringen, dass die Reise die zugesicherten Eigenschaften hat und nicht mit Fehlern behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder vertraglich vorausgesetzten Nutzen aufheben oder mindern. Der
Reiseteilnehmer verpflichtet sich, auftretende Mängel unverzüglich der von Great-Escapes beauftragten Reiseleitung oder der örtlichen Agentur anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Great-Escapes kann die Abhilfe verweigern, wenn diese einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Über die Erreichbarkeit der örtlichen Reiseleitung oder Agentur wird der Reiseteilnehmer spätestens mit Übersendung der Reiseunterlagen unterrichtet.


2. Sollte von Great-Escapes keine Reiseleitung eingesetzt und nach den vertraglichen Vereinbarungen auch nicht geschuldet sein, so ist der
Reiseteilnehmer verpflichtet, Great-Escapes direkt unverzüglich Nachricht über die Beanstandungen zu geben und um Abhilfe zu ersuchen. Der Kontakt mit Great-Escapes kann unter der in den Reiseunterlagen angegebenen Adresse aufgenommen werden. Leistet Great-Escapes nicht innerhalb einer
angemessenen Frist Abhilfe, kann der Reiseteilnehmer selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen. Die Aufwendungen hat er gegenüber Great-Escapes nachzuweisen. Der Bestimmung einer Frist durch den Reiseteilnehmer bedarf es nicht, sofern Great-Escapes die Abhilfe endgültig verweigert oder wenn die sofortige Abhilfe durch ein besonderes Interesse des Reiseteilnehmers geboten ist.


3. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Mängelanzeige unverschuldet unterbleibt. Der Reiseteilnehmer verpflichtet sich, alles Zumutbare zu tun, um bei der Beseitigung der Störung behilflich zu sein und den Great-Escapes entstandenen Schaden so gering wie möglich zu halten (Schadensminderungspflicht).


4. Bei Reisegepäck sind Verlust und Beschädigungen unverzüglich den Beförderungsunternehmen anzuzeigen. Dies gilt insbesondere bei Verlust von
Fluggepäck. Das Beförderungsunternehmen ist zur Ausstellung einer schriftlichen Bestätigung verpflichtet. Ohne Anzeige besteht die Gefahr eines
Anspruchsverlustes.


5. Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Reiseteilnehmer eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderung). Der Reisepreis ist in dem Verhältnis herabzusetzen, in welchem zur Zeit des Verkaufs der Wert der Reise in mangelfreiem Zustand zu dem wirklichen Wert gestanden haben würde. Die Minderung tritt nicht ein, soweit es der Reisende schuldhaft unterlässt, den Mangel anzuzeigen.


6. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt und leistet Great-Escapes innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe, so kann der Reiseteilnehmer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen den Reisevertrag – in seinem eigenen Interesse und aus Beweissicherungsgründen zweckmäßig durch schriftliche Erklärung – kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn Great-Escapes bzw. seine Beauftragten (Reiseleitung, örtliche Agentur) eine vom Reiseteilnehmer bestimmte, angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter oder seinem Beauftragten verweigert
wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. Dasselbe gilt, wenn dem
Reiseteilnehmer die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem Grund nicht zuzumuten ist. Der Reiseteilnehmer schuldet Great-Escapes im Falle einer erfolgten Kündigung den auf die in Anspruch genommenen Leistungen entfallenden Teil des Reisepreises, sofern diese Leistungen für ihn von Interesse waren.


7. Erfolgt nach diesen Bestimmungen eine zulässige Kündigung des Reisevertrags durch den Reiseteilnehmer, so bestimmen sich die Rechtsfolgen
nach den §651 e Abs. 3 und Abs. 4 BGB. Die Vorschrift des §651 j BGB bleibt hiervon unberührt.


8. Die gesetzliche Obliegenheit des Reiseteilnehmers nach §§651 g Abs. 1 BGB, reisevertragsrechtliche Gewährleistungsansprüche innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen, wird in Bezug auf den mit Great-Escapes abgeschlossenen Reisevertrag wie folgt konkretisiert und erweitert:
a) Sämtliche Ansprüche, die im Zusammenhang mit dem Reisevertrag bzw. den von Great-Escapes erbrachten Leistungen stehen, hat der  Reiseteilnehmer innerhalb eines Monates nach den vertraglich vorgesehenen Rückreisedatum gegenüber Great-Escapes schriftlich geltend zu machen.
b) Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber Great-Escapes unter der in den Reiseunterlagen und der Reisebestätigung angegebenen Anschrift erfolgen.
c) Nach Ablauf der Frist kann der Reiseteilnehmer Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert
worden ist. Die Vorschriften über die Hemmung der Verjährungsfrist bleiben durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt.


§7 Rücktritt des Reiseveranstalters
Great-Escapes kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen:
1. Ohne Einhaltung einer Frist oder Form: Wenn der Reiseteilnehmer die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung von Great-Escapes
nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt Great-Escapes den Reisevertrag, so behält sie den Anspruch auf den Reisepreis; sie muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die sie aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt, einschließlich der ihr von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge. Ebenso behält Great-Escapes den Anspruch auf den vollen Reisepreis, wenn der Reiseteilnehmer bei der Anmeldung Umstände verschwiegen hat, die in seiner Person liegen und die Teilnahme an der Reise ausschließen. Hierunter fallen insbesondere verschwiegene Vorerkrankungen, geistige und körperliche Gebrechen.


2. Aufgrund außergewöhnlicher Umstände wie Krieg, Aufruhr, Streik oder ähnlichem können beide Vertragsparteien vor Reisebeginn vom Vertrag
zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Reiseteilnehmer abzüglich der Great-Escapes entstandenen Kosten erstattet. Voraussetzung ist jedoch eine Warnung durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland. Treten die genannten Umstände nach Reisebeginn ein, besteht
ebenfalls ein beiderseitiges Rücktrittsrecht. In diesem Fall trifft Great-Escapes die notwendigen Maßnahmen zur Rückführung des Reiseteilnehmers. Hierbei entstehende Mehrkosten tragen Great-Escapes und der Reiseteilnehmer je zur Hälfte.


3. Bis 6 Wochen vor Reiseantritt: Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der
Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall ist Great-Escapes verpflichtet, den Reiseteilnehmer unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die
Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Reiseteilnehmer erhält den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Ebenso ist Great-Escapes
berechtigt, Teile der Reiseleistung bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl zu streichen, wenn und soweit hierfür eine angemessene Minderung des Reisepreises gewährt wird. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat Great-Escapes den Reiseteilnehmer davon zu unterrichten. Ebenso ist Great-Escapes berechtigt, bei der Überschreitung einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Höchstteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Höchstteilnehmerzahl hingewiesen wird, bis 6 Wochen vor Reisebeginn auch bestehende Reiseverträge zu kündigen.


4. Bis 4 Wochen vor Reiseantritt: Wenn die Durchführung der Reise nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten für Great-Escapes deshalb nicht zumutbar ist, weil das Buchungsaufkommen für diese Reise so gering ist, dass die bei Great-Escapes im Falle der Durchführung der Reise entstehenden Kosten eine Überschreitung der wirtschaftlichen Opfergrenze, bezogen auf diese Reise, bedeuten würde. Ein Rücktrittsrecht besteht für Great-Escapes jedoch nur, wenn sie die dazu führenden Umstände nicht zu vertreten hat und wenn sie die zu ihrem Rücktritt führenden Umstände nachweist.


5. Great-Escapes ist verpflichtet, dem Reiseteilnehmer gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.


§8 Haftung
1. Die vertragliche Haftung von Great-Escapes für Schäden, die nicht Körperschäden sind ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit
a) ein Schaden des Reiseteilnehmers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
b) Great-Escapes für einen dem Reiseteilnehmer entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.


2. Great-Escapes haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B.
Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Ausflüge usw.) und die in der allgemeinen oder konkreten Leistungsbeschreibung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet werden.


3. Ein Schadenersatzanspruch gegen Great-Escapes ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen, als aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, ein Anspruch auf Schadenersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist.


§9 Verjährung, Abtretungsverbot
1. Ansprüche des Reiseteilnehmers gegenüber Great-Escapes wegen Mangelhaftigkeit der Reise, verjähren, sofern der Reiseteilnehmer den Mangel
gegenüber Great-Escapes angezeigt hat, nach 2 Jahren ab dem vertraglich vorgesehenen Rückreisedatum. Sofern der Reiseteilnehmer den Reisemangel gegenüber Great-Escapes nicht angezeigt hat, verjähren seine Ansprüche nach einem Jahr. Dies gilt insbesondere auch für Ansprüche aus der Verletzung von vor- und nachvertraglichen Pflichten und den Nebenpflichten aus dem Reisevertrag. Die gesetzliche Regelung des § 651 g Abs. 2 BGB über die Hemmung der Verjährungsfrist bleibt von der vorstehenden Regelung unberührt. Die Hemmung wird durch die schriftliche Zurückweisung der Ansprüche des Reiseteilnehmers durch Great-Escapes beendet.


2. Eine Abtretung jeder Ansprüche des Kunden aus Anlass der Reise, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte, auch an Ehegatten, ist ausgeschlossen. Dies betrifft sowohl Ansprüche aus dem Reisevertrag und im Zusammenhang damit sowie aus unerlaubter Handlung. Ebenso ist ausgeschlossen deren gerichtliche Geltendmachung im eigenen Namen.


3. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Körperverletzung oder Tötung der Reisenden verjähren in drei Jahren nach Beendigung der Reise.


4. Der Reiseteilnehmer kann nur mit von Great-Escapes unbestrittenen und mit rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.


§10 Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften
1. Wir stehen dafür ein, Staatsangehörige des Staates, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visa-, und
Gesundheitsvorschriften sowie deren eventuelle Änderung vor Reiseantritt zu unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft. Wir haften nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, auch wenn Sie uns mit der Besorgung beauftragt haben, es sei denn, dass wir die Verzögerung zu vertreten haben. Für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften sind Sie selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Ihren Lasten, ausgenommen, wenn sie durch unsere schuldhafte Falsch- oder Fehlinformation bedingt sind.


§11 Gerichtsstand, Sonstiges
1. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit und die Wirksamkeit des Reisevertrages bleibt unberührt. Anstelle der unwirksamen Klausel gilt das dispositive Recht.


2. Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des
Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Aurich.


3. Datenschutz: Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Abwicklung Ihrer Reise zur Verfügung stellen, sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Great Escapes
Inhaber: Jens Hartmann
An der Seefahrtsschule 1
26629 Großefehn-Timmel

Kontakt:

Telefon: (0049) 04945 9595600
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
www.great-escapes.de

Kundengeldabsicherung (Sicherungsscheine) und Reise-Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung:

Die Kundengeldabsicherung gem. § 651 k BGB besteht über TRAVELSAFE GmbH, Neuburger Str. 102f, 94036 Passau, Tel.: 0851-52152 bei der ZURICH Versicherungsgruppe Deutschland AG. Rückfragen sind an Travelsafe zu richten.
Die Reise-Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung besteht über TRAVELSAFE GmbH, Neuburger Str. 102f, 94036 Passau bei der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG. Rückfragen sind an Travelsafe zu richten.

 

Gemäß § 37 VSBG sind wir verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass für Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen Streitschlichtungsstellen eingerichtet wurden.
Die allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle ist das Zentrum für Schlichtung e.V. - Straßburger Str. 8 - 77694 Kehl (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Sie können sich an diese Stelle wenden, die Teilnahme ist für beide Seiten aber freiwillig.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung: 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit.
Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

Der Webseitenbetreiber nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern:
Wir vermitteln Reiseversicherungen im Status eines erlaubnisfreien Annexvermittlers gemäß § 34d Abs. 8 Nr. 1 Gewerbeordnung (GewO). Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern: 

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

 

Copyrights: Wir danken Tourism Australia, den einzelnen Bundesstaaten, dem Northern Territory, sowie allen Leistungsträgern für die freundliche Zusammenarbeit und der zur Verfügungstellung aller Images und Karten.

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz - siehe separaten Menupunkt "Datenschutzerklärung"

Jens Hartmann Great Escapes

Ob individuell oder pauschal - Ihr Reisewunsch ist bei mir in den besten Händen. Wenn Sie meine Beratung in Anspruch nehmen, dürfen Sie eine langjährige Erfahrung, sehr gute Zielgebietskenntnisse und jederzeit eine persönliche Betreuung erwarten. 

Ich biete Ihnen

  • maßgeschneiderte Individualreisen in alle Welt
  • Pauschalreisen aller renommierten Veranstalter
  • weltweite Kreuzfahrten & Segeltörns
  • Flüge, Camper & Mietwagen
  • Nur-Hotels, auch z.B. via Booking.com oder Hotel.de ohne weiteren Aufpreis
  • Nischenprodukte, wie Expeditionsreisen, Trekkingtouren oder Sprachreisen
  • einzigartige Erlebnisse als prämierter Spezialist für Australien

Aussie Premier Specialist

Sie möchten eine Beratung? Schreiben Sie mir gerne eine Email oder rufen mich an.

Ich freue mich über Ihre Buchungsanfragen!

Ihr Jens Hartmann