Entfliehen Sie dem Alltag in ein exklusives Öko-Resort auf Bremer Island im Nordosten des Arnhem Lands und erleben Sie die Kultur der Polgnu Aborigines oder fangen Sie auf einer Angeltour die köstlichen lokalen Fische.

Banubanu Wilderness Retreat ist ein rustikales Öko-Resort im abgeschiedenen Arnhem Land. Das Resort akzeptiert immer nur kleine Gruppen, so dass absolute Privatsphäre und Exklusivität gesichert sind. Sie können an einer Reihe von spannenden Touren am nördlichen Ende von Bremer Island, nördlich von Nhulunbuy teilnehmen oder einfach nur entspannen und das unberührte und spektakuläre Insel-Refugium genießen. Versuchen Sie Ihr Glück beim Angeln in einigen der malerischen Fanggründe. Es gibt nichts Köstlicheres, als Ihren frisch gefangenen Fisch für ein leckeres Abendessen vorzubereiten.

Hier kann man die Seele baumeln lassen und den Tag nach Lust und Laune und eigenem Tempo gestalten – es gibt so viele Möglichkeiten wie Vogelbeobachtung, einen Besuch am Strand, wo die Schildkröten ihre Eier legen oder einfach an diesem einsamen, unentdeckten Küstenstreifen entlang spazieren und versteckte Schätze entdecken. Des Nachts bietet sich ein Sternenhimmel, der an Klarheit und Helligkeit nicht zu überbieten ist.

Zu den Übernachtungsmöglichkeiten gehören fünf Zweibett-Zelte, die sich zwei Duschen und eine Kompost-Toilette teilen. Es gibt auch die „Hideaway Cabin” und „Beach Cabin“, mit Fan ausgestattete Doppelkabinen mit eigener Terrasse und Bad. Insel-Pakete beinhalten alle Mahlzeiten, Unterkunft, Gebühren und Permits, Transfers werden gegen einen Aufpreis angeboten.

Tourbeispiel:

3 Tage / 2 Nächte ab / bis Gove (zu erreichen per Linienflug ab Darwin)

Inklusive:

  • Transfer per Bootscharter ab / bis Gove

  • 2 Nächte in freistehenden Strand Cabins (Basis 2 Personen), 3 Mahlzeiten täglich, Tee & Kaffee
  • Spendengeld an die örtliche Aboriginalkommune
  • ausgewählte Aktivitäten, wie Schildkrötenbeobachtung, Bootsausflug, Inselwanderung, Fischen nach Aboriginalart

Preis pro Person: ab 749,-- €