Höhepunkte:

  • Sydney – eine der schönsten Weltstädte
  • Fantastische Strände der Jervis Bay
  • Wilsons Promontory National Park, Australiens südlichster Festland-Nationalpark
  • Phillip Island mit seiner täglichen Pinguinparade
  • Melbourne, die trendige Metropole

Tag 1 – 4

Sydney - mit seinem Opernhaus und der Harbour Bridge zählt die Metropole sicher mit zu den schönsten Städten der Welt. Eine Fährfahrt nach Balmain, shoppen auf der Boutiquemeile Oxford Street, ein Besuch im Taronga Zoo oder dem Aquarium – unbegrenzte Möglichkeiten und dazu hunderte Restaurants & Cafes, die Ihnen die Abreise nicht leicht fallen lässt.

Sie übernachten im ausgezeichneten Bed & Breakfast Simpsons Of Potts Point, welches nur wenige Minuten vom Zentrum und dem Botanischen Garten entfernt liegt.

Tag 4 – 5

Über die Küstenstraße erreichen Sie nach ca. 2,5 Stunden das schöne Kangaroo Valley mit seinen angrenzenden Nationalparks. Wasserfälle, verwunschene Täler und pittoreske Ortschaften laden zum Verweilen ein.

Im wunderbar gelegenen kleinen B&B mit seinen 4 Cottages werden Sie nächtigen.

Tag 5 – 7

Die nächsten zwei Nächte können Sie ein wenig Afrika Safari-Feeling geniessen. das Paperbark Camp mit seinen komfortablen Zelten erwartet Sie am Currambene Creek unweit der traumhaften Jervis Bay mit seinen blendend weißen Stränden. Delfine beobachten, tauchen, Kanu- oder Fahrradfahren – am Abend können Sie die Erlebnisse dann bei einem tollen Essen Revue passieren lassen, bevor Sie mit der Geräuschkulisse des australischen Busches einschlafen.

Tag 7 – 8

Viele kleine Ortschaften laden zu kurzen Stopps ein. Zwischen Ulladulla und Batemans Bay lohnt sich ein Abstecher durch den Murramarang National Park. Am dortigen Pebbly Beach tauchen regelmäßig Kanguruhs auf, die sich mit Ihnen den Strand teilen.

Ihr Domizil für die diese Nacht ist das kleine Robyn's Nest in Meriimbula, bevor Sie die Grenze nach Victoria passieren.

Tag 8 – 10

Heute fahren Sie ca. 3,5 Stunden bis nach Lakes Entrance. Abstecher lohnen zum Mallacoota Inlet und zum Cape Conran, beides recht rauhe Küstenlandschaften mit reicher Flora & Fauna.

Die Gegend um Lakes Entrance umfaßt das größte Seengebiet Australiens mit dem nicht enden wollenden Ninety Mile Beach. Ein Ruhetag am Strand bietet sich an, oder Sie nehmen die Fähre nach Raymond Island mit seiner großen Koala Population.

Tag 10 – 12

Einer der beliebesten Nationalparks Australiens ist Ihr nächstes Ziel – Wilsons Promontory.

Empfehlenswert ist eine ganztägige Wanderung mit spektakulären Aussichten auf das Meer und die bis zu 700m hohen Berge im Inneren der Halbinsel. Früh am Morgen oder gegen Abend begegnen Ihnen vielleicht Kanguruhs, Emus, Echidnas und Wombats auf Ihrem Weg.

Ihre Unterkunft, das Limoa Rise Cottage, liegt unweit des Eingangs, aber außerhalb des Nationalparks, leicht erhöht mit einem tollen Blick über die Landschaft und das Meer. Alle drei Cottages sind mit Holzfüßböden, einer Terrasse, Küche und einem Essbereich ausgestattet. Eine Verpflegungsleistung ist hier leider nicht möglich.

Tag 12 – 13

Eine entspannte Fahrt führt Sie nach Phillip Island mit seiner allabendlichen Pinguin Parade. Neben diesem Schauspiel bietet die Insel aber auch tolle Strände, eine riesige Seelöwenkolonie und mit dem Glen Isla House ein ausgezeichnetes Bed & Breakfast mit stilvollen Zimmern in kolonialem Ambiente.

Tag 13 – 15

Nach gute zwei Wochen endet Ihre Reise in Melbourne. Kosmopolitische Haupstadt des Bundesstaates Victoria, ein Paradies für Goumets, Kunstliebhaber und Freunde ausgefallener Modetrends.
Durchstreifen Sie die Stadt in seinen gelb-grünen Trams, besuchen Sie den sehenswerten Queen Victoria Market oder das quirlige St.Kilda mit dem Cappuccino Strip an der Port Phillip Bay.
Der neue Federation Square mit seinen Museen, gegenüber der Flinders Street Station und direkt am Yarra River gelegen, avanciert zum zentralen Platz der Stadt und ist ein guter Ausgangspunkt für viele Aktivitäten.
Griechen, Italiener und Asiaten haben Stadtteile, wie Carlton, Fitzroy oder Richmond geprägt, so dass jeder für sich ein Mikrokosmos mit typischen Cafes und Restaurants ist.
Sie wohnen sehr schön im Stadtteil Richmond, wo die hervorragende Villa Donati auf Sie wartet.

Leistungen:

  • Unterkunft im Doppelzimmer meist inkl. Frühstück
  • 3 Nächte Sydney
  • 1 Nacht Kangaroo Valley
  • 2 Jervis Bay
  • 1 Nacht Merimbula
  • 2 Nächte Lakes Entrance
  • 2 Nächte am Yanakie / Wilsons Promontory
  • 1 Nacht Phillip Island
  • 2 Nächte Melbourne

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab € 1569,-- bei 2 Personen

12 Tage Mittelklasse Mietwagen ab 400,-- €